News & Informationen zu den Angeboten von interculture.de

  • interculture.de e.V.

    interculture.de e.V.

    interculture.de e.V. wurde 1995 als interkulturelle Beratungsorganisation aus dem Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena ausgegründet.

    Mehr lesen
  • Zu unseren Ausbildungen

    Zu unseren Ausbildungen

    Ausbildungs-Anmeldung: Unter "Ausbildungen & Weiterbildungen / Preise & Anmeldung" können Sie sich auf unserer Homepage zu allen Weiterbildungen anmelden.

    Ihre Anfragen
  • Interkulturelle Sommerakademie

    Interkulturelle Sommerakademie

    Die Interkulturelle Sommerakademie Mitte September bietet diverse Vorträge und Workshops, u.a. den Start in die Zertifikatskurse "IK Kompetenz" mit der möglichen Kurs-Weiterführung zum "IK Trainer", "IK Coach", "IK Change Manager" ab Februar 2018.

    Näheres
Interculture e.V. - ISA-Programm
Interculture e.V. - ISA-Programm

Die Interkulturelle Sommerakademie bietet Veranstaltungen verschiedener Formate an.

Anmeldeschluss: 25.08.2017, danach auf Anfrage

Offenes Workshopangebot

Mediation für Trainings nutzbar machen – Mediative Tools für IK TrainerInnen für einen gelingenden Umgang mit „schwierigen“ Situationen und „schwierigen“ TeilnehmerInnen [09:00 - 17:00] Dr. Katharina Kriegel-Schmidt Mittwoch,
13.09.2017
[Inhalte]
Interkulturelles Coaching - Impulsworkshop [09:00 - 12:30] Claudia Heinrich Donnerstag, 14.09.2017
[Inhalte]
Interkulturelles Change-Management  - Impulsworkshop [13:30 - 17:00] Claudia Heinrich Donnerstag, 14.09.2017
[Inhalte]
Spot an, Vorhang auf – Erfolgreiches berufliches Auftreten und professionelles Präsentieren [09:00 -17:00] Lenka Wolf Donnerstag, 14.09.2017
[Inhalte]
Weit mehr als „nur“ Opfer! Gender in interkulturellen Konfliktkontexten. Praxistaugliche Perspektiven und Methoden [13:30-17:00] Dr. Christina Schiller Freitag,
15.09.2017
[Inhalte]
Der wirkungsvolle Einsatz der Stimme [13:30-17:00] Kerstin Schuck Freitag,
15.09.2017
[Inhalte]

Jahre Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Festveranstaltung & Alumni-Treffen [Ganztätig, Eintritt frei]

Bereich IWK der Universität Jena

Freitag,
15.09.2017
Kulturelle Aspekte bei Problemlösung und Entscheidungsfindung [09:00-17:00] Karin Brünnemann Samstag,
16.09.2017
[Inhalte]
Migration und Integration. Vom Problemdiskurs zu Chancen und neuen Perspektiven [09:00-17:00] Prof. Yeliz Yildirim-Krannig Montag,
18.09.2017
[Inhalte]
Moderation heterogener Gruppen [09:00-17:00] Antje Strahl Montag,
18.09.2017
[Inhalte]
Selbstständig als FreiberuflerIn – Wer A sagt, darf auch B denken [09:00-12:30] Anja Wieland Montag,
18.09.2017
[Inhalte]

Offene Abendveranstaltungen

Lachyoga – Aktivierungs- und Entspannungsübungen für Alltag und Beruf [18:30-19:15]

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist kostenfrei.

Julia Brade Donnerstag,
14.09.2017
[Inhalte]

Obligatorische Präsenzworkshops der Weiterbildungen

 

Zertifikat IK Kompetenz:
Kick-Off-Veranstaltung und Workshop  "Grundkonzepte IK Interaktionen erleben und reflektieren" [2 Tage]
(Beginn des 6-monatigen Kurses, der danach weitergeführt wird zur Spezialisierung "IK TrainerIn", "IK CoachIn", "IK Change ManagerIn", "IK MediatorIn")
Prof. Jürgen Bolten | Dr. Marion Dathe 16.-17.09.2017
[Details]
 
Zertifikat IK TrainerIn:
Abschluss-Workshop
"Durchführung Interkultureller Trainings" [je 2 Tage]
Dr. Katharina Kriegel-Schmidt 14.-15.09. (Gr. 1)
16.-17.09. (Gr. 2)
Zertifikat IK CoachIn:
Abschluss-Workshop
"Eigenes Coachingprofil & Feedback" [2 Tage]
Claudia Heinrich 16.-17.09.2017
Zertifikat IK Change ManagerIn:
Abschluss-Workshop
"Ausbildungsabschluss" [3 Tage]
Antje Strahl 15.-17.09.2017

Sie interessieren sich für unsere Angebote oder haben Fragen dazu?
Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern!

interculture.de e.V.
Lutherstr. 77 | 07743 Jena | Deutschland
Tel: +49 3641 639130 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Anmeldung

Informationen zu Interkulturellen Aus- & Weiterbildungen

Spezialisierungs- bzw. Aufbaumodule

Interkulturelles Training, Coaching, Change Management:
Die Spezialmodule (zweiter Ausbildungabschnitt) haben am 18.02.2017 begonnen und führen bis September 2017 zum Zertifikatsabschluss.

Spezialisierung Interkulturelle Mediation:
September 2017 bis März 2018.

Anmeldung für die neuen Kurse 2017/18 ab Juni 2017.