Interculture e.V. - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

MitarbeiterInnen von interculture.de

Interculture e.V. - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Name Bereich Profil
Jürgen BoltenProf. Jürgen Bolten

Vorstandsvorsitzender und wissenschaftliche Leitung Aus- und Weiterbildung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehr- und Forschungsschwerpunkte
  • Ganzheitliche Interkulturelle Personal- und Organisationsentwicklung
  • Internetbasiertes Interkulturelles Lernen
  • Mehrwertige Kultur-/ Akteursfeldtheorien
  • Kommunikation als Faktor nachhaltigen Handelns

Ausführliches Profil auf der Seite des Bereiches Interkulturelle Wirtschaftskommunkation der Friedrich-Schiller-Universität Jena
[Universität Jena - IWK]

 
Marion DatheDr. Marion Dathe

Geschäftsführung und wissenschaftliche Leitung Aus- und Weiterbildung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Studium der Russischen Sprache und Literatur, Universität Sankt Petersburg
Dissertation zur vergleichenden Erforschung der russischen und deutschen Wortbildung und Semantik, Universität Leipzig

Tätigkeit:

  • IK Trainerin und Modul-Autorin bei interculture.de: E-Module und Workshops zu Methoden & Didaktik IK Trainings, E-Module zu IK Coaching und Change-Management
  • Lehrbeauftragte an den Universitäten Jena, Chemnitz, Bauhaus-Universität Weimar, am ihi Internationalen Hochschulinstitut Zittau
Arbeitsschwerpunkt - Bereich Wirtschaft:
  • IK Trainings für die Seefahrts-, Stahl- und Autozulieferbranche
  • IK Trainings für Unternehmen Ost- & Südthüringens und Südwestsachsens
  • Im Auftrag des Russischen Industriellen- und Unternehmerverbandes sowie des Deutsch-Russischen Forums IK Verhandlungstrainings für russische Manager / "Young leaders"
Arbeitsschwerpunkt Bereich Train-the-Trainer und Erwachsenenbildung:
  • IK Workshops zu Wirtschaftsbeziehungen & IK Fragen zwischen West- und Osteuropa im Rahmen der Jenaer ISA
  • Organisatorische Leitung und konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung IK Ausbildungsgänge des Vereins zur/ zum IK TrainerIn, IK CoachIn und IK Change ManagerIn,
  • Wissenschaftliche Online-Tutorin in den Ausbildungen des Vereins
  • IK Trainings/ Workshops, Strategien & Contents im Bereich Blended Learning für den Mittelstand mit internationaler Ausrichtung
Arbeitsschwerpunkt Bereiche Soziale Arbeit, Schule und Sicherheit:
  • IK Workshops für Arbeitsverwaltungen im Rahmen des IQ-Programms
  • IK Beratung zur Integration von Menschen mit Migrationsgeschichte
  • IK Schulprojekte, insbes. für Lehrer_innen und Schul-BeraterInnen
  • IK Weiterbildungsmodule für die Sicherheitswirtschaft
  • IK Schulungen für Polizeipersonal im integrationspolitischen Rahmen  

Ausgewählte Publikationen [Artikel]

 
Franziska KindmannFranziska Kindmann

Weiterbildungsorganisation & Teilnehmerbetreuung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Studium der Politikwissenschaft, der IK Wirtschaftskommunikation und des Öffentlichen Rechts an der Universität Jena, Abschluss: Magistra Artium

  • Zertifikat "Interkulturelle Mediatorin", interculture.de e.V.
  • 2009-2010: Studium an der Mansfield University Pennsylvania: Kurse zum Human Resource Management, amerikanischer Politik und Journalismus
  • 2006-2007: Studium am Institut d'Études Politiques, Strasbourg: Kurse zur Politik, Kultur, Geschichte und zum Recht Frankreichs
  • Studienbegleitende Praktika u.a. in den Bereichen Marktforschung, Interessenvertretung und internationales Personalmanagement

Tätigkeiten:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei interculture.de, u.a. für
  • Weiterbildungsberatung und 
  • Mitarbeit im Landesnetzwerk Thüringen im Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" bis 2015
 
Florian FrommeldFlorian Frommeld

Projekte & Kundenbetreuung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Studium BWL/ Interkulturelles Management an der FSU-Jena

  • Studium der internationalen BWL an der Universidad Rey Juan Carlos, Madrid
  • Zertifikat "Interkultureller Coach", interculture.de e.V.
 
Ulrike Bellstedt-StolarczykUlrike Bellstedt-Stolarczyk

Administrative Assistenz & Kundenbetreuung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

  • Berufsausbildung zur Internationalen Tourismusassistentin
  • Teilstudium an der Universität Jena (Studiengang Anglistik / Geographie / Interkulturelle Wirtschaftskommunikation)
  • Berufsausbildung zur Kauffrau für Hotel- u. Gaststättenwesen

Berufserfahrung: Reisebüroexpedientin, Reisebüroleiterin, Arztsekretärin

 
Franka SchulzFranka Schulz

Leitung IQ-Servicestelle IK Kompetenzentwicklung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Magister in Medienwissenschaft, IK Wirtschaftskommunikation und Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Tätigkeiten:

  • Projektarbeit & IK Trainerin Landesnetzwerk Thüringen im Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“, interculture.de, Jena
  • Seit 2016 Projektleiterin „Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung“
  • Seit 2007: Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei interculture.de
  • 2006-2010: Tutorin am Fachgebiet IK Wirtschaftskommunikation, Universität Jena zur Wirtschaftsbezogenen Kulturgeschichte Deutschlands, Kulturanthropologie, Theorien interkulturellen Handelns
 
Raziye SariogluRaziye Sarioglu

Mitarbeiterin/ IK Trainerin IQ-Servicestelle IK Kompetenzentwicklung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Diplom Biologie an der Ruhr-Universität Bochum

  • Lidia Bayern Ausbildung zur IK &Antirassistischen Trainerin
  • Lehrkraft für DaF/DaZ und Alphabetisierung

Tätigkeit:

  • Projektmitarbeiterin, interculture.de: „Servicestelle Interkulturelle  Kompetenzentwicklung“, Landesnetzwerk Thüringen „Integration durch Qualifizierung (IQ)“
  • Interkulturelle und antirassistische Trainerin

Berufserfahrung:

  • 2008 - 2013: Lehrbeauftragte Interkulturelle Projektwerkstatt an  der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Landshut
  • 2002 - 2015: Leitung von Integrationskursen (BAMF)
  • 2004 - 2015: Lehrkräftequalifizierung Unterrichtspraktisches Seminar, Goethe Institut München

Ehrenämter: seit 2011Mitglied der Stadtratsfraktion Bündnis 90 /Die Grünen; seit 2009 Mitglied im Beirat für Migration und Integration Landshut

 
Julia BradeJulia Brade

Mitarbeiterin/ IK Trainerin IQ-Servicestelle IK Kompetenzentwicklung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung:

Magister in Romanistik, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache sowie Psychologie an der Universität Jena

  • Ausgebildete Interkulturelle Coachin (interculture e.V.)
  • Ausgebildete Interkulturelle Trainerin (interculture e.V.)
  • Zurzeit in Ausbildung zur Interkulturellen Change Managerin
  • 2005 Forschungssemester am Colegio de México (soziolinguistische Untersuchung zu Spracheinstellungen in Mexiko)
  • 2003 – 2004 Austauschsemester an der Universidade Federal da Bahia in Salvador da Bahia (UFBa), Brasilien

Tätigkeiten:

  • Projektmitarbeiterin & IK Tainerin interculture.de e.V.: „Servicestelle Interkulturelle  Kompetenzentwicklung“, Landesnetzwerk Thüringen „Integration durch Qualifizierung (IQ)
  • Mitarbeiterin Kultur und Internationales am Studentenwerk Thüringen
  • Seit 2003: Leitung  von Sprachkursen Deutsch als Fremdsprache an verschiedenen  Bildungseinrichtungen

 Berufserfahrung:

  • 2014 – 2015: Projektdurchführung zu Internationalisierungsmaßnahmen für MitarbeiterInnen am Studentenwerk Thüringen
  • 2009 – 2014: DAAD-Lektorat an der Universität des Baskenlandes in Vitoria-Gasteiz, Spanien
  • 2013 – 2014: IK Trainings für Studierende und Lehrende an Hochschulen in Spanien und Portugal
  • 2008 – 2009: Lehre am Institut für DaF/DaZ, FSU Jena
  • 2008 – 2014: Lehrerfortbildungen zu Landeskunde und Didaktik an Goethe-Instituten und Hochschulen
  • 2007 – 2008: DAAD-Sprachassistenz an der Akademie für Wirtschaftsstudien in Bukarest,  Rumänien (DaF-Lehre)
  • 2006 – 2007: Lehre  am Institut für Romanistik, FSU Jena

Publikationen [Artikel]