Phone: +49 3641 639130 |

IQ Teilprojekt "Transfer IKÖ"

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.

    

 

Im Fokus des IQ Teilprojektes steht der Austausch von Akteur*innen ostdeutscher Bundesländer, die mit der Förderung von Interkultureller Öffnung (IKÖ) in (Verwaltungs-)Organisationen betraut sind.
Erkenntnisse aus der Arbeitsgruppe werden mittels Fortbildungsangeboten für Akteur*innen im interkulturellen Wirkungsfeld (in Thüringen) sowie in das IQ-Bundesnetzwerk multipliziert.

Ansprechpartnerin:
Inès Maingault
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0)3641-29 686 56  
Mobil: +49 (0)157-80 609 687