Phone: +49 3641 639130 |

Interculture e.V. - Sommerakademie

21. Interkulturelle Sommerakademie (ISA) 2020

Interculture e.V. - Sommerakademie

Die Jenaer Interkulturelle Sommerakademie ISA ist seit 1999 jedes Jahr ein fester Treffpunkt sowohl für die Teilnehmende und Alumni unserer Hochschulzertifikatskurse als auch für alle, die generell an einem Austausch zu aktuellen Themen interkultureller Forschung und Praxis interessiert sind.

Sie wird von interculture.de in Kooperation mit dem Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena durchgeführt. Die 21.Interkulturelle Sommerakademie ist für den Zeitraum zwischen dem 11.9. und dem 15.9.2020 an der Universität Jena geplant.

2020 werden  neben Workshops und Einzelveranstaltungen "Micro-Akademien" angeboten, in denen zu einem bestimmten Thema unterschiedliche Seminare, Workshops oder Vorträge stattfinden - kleine Somemrakademien in der Sommerakademie. 

Zentrale Themen werden voraussichtlich sein:

• Micro-Akademie: Interkulturelle Öffnung ganzheitlich denken 
• Micro-Akademie: Polarisierungen überwinden durch weltoffene und nachhaltige Handlungseinstellungen 
• Mindfulness/ Achtsamkeit
• Phasen der Auftragsklärung und Praxis des Geschäftsalltags bei der Durchführung interkultureller Dienstleistungen
• Trainingsmaterialien erstellen und präsentieren 
• Moderation virtueller Teamkommunikation
• 29. Hochschulübergreifendes Kolloquium für DoktorandInnen interkultureller Fachrichtungen (Hochschulverband für Interkulturelle Studien, IKS)

Mit dabei sind natürlich auch 2020 die Aktivitäten des "Netzwerks Türkis", das den Mitgliedern des Alumni-Vereins "Interculture Network", aktuellen Teilnehmenden und den über 700 Absolventen unserer Zertifikatskurse sowie Studierenden die Möglichkeit bietet, auf dem peer-to-peer-Weg berufliche und fachwissenschaftliche Erfahrungen zu teilen, künftige Projekte anzustoßen und untereinander Auftragsgemeinschaften zu bilden.

Eine Reihe der angebotenen Veranstaltungen wird auf Crowdfunding-Basis funktionieren: Die Kurse finden statt, wenn die Unkosten gedeckt sind - feste Kursgebühren gibt es in diesen Fällen nicht.

Eingebettet in die ISA sind auch 2020 wieder die Abschlüsse/ Kickoffs unserer Zertifikatskurse (Interkulturelle Kompetenz, Training, Coaching, Interkulturelle Organisationsberatung), und umrahmt wird das Programm mit Freizeitangeboten aus dem Raum Jena - Weimar -Erfurt. 

Eine erste Programmübersicht und Anmeldemöglichkeiten gibt es ab Mai 2020 an dieser Stelle.